[Homepage]-[Sitemap] [EMail]

Navigation


Zurück zu:
TPL
Handbuch
Schablonenfunktionen

Hauptmenü:
Wie funktioniert TPL?

Handbuch

Tips & Tricks

Workshop

Download

Voraussetzungen

Impressum


 
MAIL

SETVAR

Mit 'SETVAR' wird eine Variable definiert. Der zu speichernde Wert muß über ein SQL-Select-Statement und der Variablenname über 'VARNAME' angegeben werden. Die Variable bleibt nur während der Interpretation der Seite erhalten und kann darum nicht in anderen Seiten verwendet werden. Variablennamen sind kontextsensitiv. Also bei der Verwendung die Schreibweise genau wiederholen.

STATEMENT - ein beliebiges SELECT-Statement.

SECONDSTATEMENT - ein beliebiges SELECT-Statement.

VARNAME - Bezeichnung der Variablen.

Beispiel

Beispiel

<TPL FUNCTION=SETVAR
     VARNAME=LogCntr
     STATEMENT="Select Count (Duration) FROM TPLLog">
</TPL>
<TPL FUNCTION=LIST
     STATEMENT="Select SUM (Duration) / [:LogCntr] FROM TPLLog">
     Durchschnittliche Antwortzeit: [:Field1]
</TPL>
   


Diese Seite wurde mit BrainStorm generiert
Copyright © 1991 - 2001 by Thomas Ell